Leinöl

5,20 €–9,10 

Die ausgewählte Gelbleinsaat, welche wir auf unseren Feldern anbauen, wird in unserer hofeigenen Ölmühle zu einem hochwertigen, kaltgepressten Speiseöl verarbeitet.

Mehr Informationen

Leeren

Category


Share

LEINÖL – DAS KRAFTPAKET

Der Garant für dieses qualitativ hochwertige Öl ist die Gelbleinsaat, der Rohstoff unseres Leinöls. Sie wird Anfang April auf den eigenen Feldern ausgesät und im August geerntet. Die naturbelassene Saat reinigen und pressen wir in unserer hofeigenen Ölmühle. Damit Sie bei uns stets ein frisches Öl bekommen, verarbeiten wir bevorzugt kleine Mengen.

Das Leinöl ist ein Heilmittel, welches frühere Generationen bereits zu schätzen wussten.

Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass der tägliche Verzehr eines Esslöffels Leinöl zum Frühstück die Bindung krebserregender freier Radikale unterstützt. Viele unserer Kunden mischen sich die kleine Ration unter ihr Frühstücksmüsli oder in den Orangensaft. Auch als mit Honig und Früchten angesüßte Variante ist das Leinöl ein Genuss.

  • Durch seinen sehr hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren gilt das Leinöl als eines der gesündesten Öle weltweit.
    Äußerlich aufgetragen wirkt das heilende Öl lindernd bei Entzündungen, Allergien oder Hautproblemen wie z. B. Schuppenflechte.Omega-3-Fettsäuren: ca. 52 %
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass der tägliche Verzehr eines Esslöffels Leinöl zum Frühstück die Bindung krebserregender freier Radikale unterstützt. Viele unserer Kunden mischen sich die kleine Ration unter ihr Frühstücksmüsli oder in den Orangensaft. Auch als mit Honig und Früchten angesüßte Variante ist das Öl ein Genuss. Das Leinöl ist lecker zu Joghurtdressings und Quarkspeisen.
  • Das Leinöl ausschließlich für die kalte Küche verwenden.
  • Aufgrund seiner Fettsäurestruktur ist das Leinöl weniger lange haltbar als andere Sorten. Die angebrochene Flasche sollte daher innerhalb von vier Wochen aufgebraucht und vorzugsweise im Kühlschrank gelagert werden.

Nährwertangaben je 100 g:
Energie: 3700 kj/ 900 kca

Fett in g/100 ml: 99,6 g
gesättigte Fettsäuren: 11,1 g
einfach ungesättigte Fettsäuren: 20,3 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 68,2 g

Kohlenhydrate: <0,1 g
davon Zucker: <0,1 g
Eiweiß: 0,3 g

Salz: 0,0 g
Zusatz Info: Omega 3 ca. 52%