Walnussöl

8,90 

Das Walnussöl ist die Königin unter den Nussölen. Heimische, von Hand geknackte Walnusskerne sind die Grundlage für unser naturbelassenes, kaltgepresstes Qualitätsöl.

Mehr Informationen

Leeren

Category


Share

WALNUSSÖL – DAS HANDVERLESENE

Das Walnussöl ist die Königin unter den Nussölen. Die Walnusskerne stammen von heimischen Walnussbäumen und können auf den Plantagen ab Ende September geerntet werden. Nuss für Nuss werden die Kerne im Rahmen von Arbeitstherapien umliegender Einrichtungen von Hand geknackt und anschließend sortiert.

  • Das Walnussöl ist reich an Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie Vitamin E, was sich positiv auf das Immunsystem auswirkt. Omega-3-Fettsäuren: ca. 13%
  • Das Walnussöl zeichnet sich durch ein feines und harmonisches Nussaroma aus. Es passt ideal zu grünen Blattsalaten und besonders zu Feldsalat. Kleiner Geheimtipp: Probieren Sie einen kleinen Schwenk auf Müsli oder Vanilleeis.
  • Das Walnussöl ausschließlich für die Kalte Küche verwenden.
  • Die geöffnete Walnussölflasche sollte innerhalb von ca. zehn bis zwölf Wochen aufgebraucht und kühl und dunkel gelagert werden.

Nährwertangaben je 100 g:
Energie: 3700 kj/ 900 kcal

Fett in g/100 ml: 99,1 g
gesättigte Fettsäuren: 9,4 g
einfach ungesättigte Fettsäuren: 19 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 70,7 g

Kohlenhydrate: <0,1 g
davon Zucker: <0,1 g
Eiweiß: 0,9 g

Salz: 0,0 g
Zusatz Info: Omega 3 ca. 13%